Inspektion

Foto Inspektion

Autoinspektion – regelmäßige Wartung Ihres Fahrzeugs für Sicherheit und Werterhalt

Damit Sie möglichst lange Freude an Ihrem Fahrzeug haben, sollten Sie eine regelmäßige Inspektion durchführen lassen.

Eine Inspektion ist nicht zwingend vorgeschrieben, wie oft Sie Ihr Fahrzeug zur Kontrolle bringen sollten, können Sie Ihrem Scheckheft entnehmen. Im Scheckheft sind Laufzeit oder Laufleistung vom Hersteller festgelegt worden.

Ältere Autos sollten nach ca. 15.000 km, neuere nach 20.000 km bis 30.000 km Laufleistung, bzw. alle zwei Jahre gecheckt werden.

Ist Ihr Auto scheckheftgepflegt, d.h. regelmäßig gewartet, können Sie bei einem Verkauf einen höheren Wiederverkaufswert erzielen. Auch beugen Sie hohen Reparaturkosten vor, da Schäden und Mängel rechtzeitig entdeckt und beseitigt werden können.

Kleine oder große Inspektion, was wird kontrolliert?

Hersteller schreiben regelmäßig eine kleine oder eine große Inspektion vor, wenn ein bestimmtes Alter oder eine bestimmte Laufleistung des PKW erreicht wurde.

Bei einer kleinen Inspektion wird meistens nur ein Ölwechsel vorgenommen, das Wasser der Scheibenwaschanlage aufgefüllt, die Bremsflüssigkeit kontrolliert und ggfs. gewechselt, bei Bedarf der Luftfilter ausgetauscht und die Scheinwerfer korrekt eingestellt.

Bei einer großen Inspektion findet eine Sichtprüfung des Motorraums und Außenbereichs des Fahrzeugs statt. Bremsen, Stoßdämpfer, Elektrik und Beleuchtung werden kontrolliert,

ebenso Abgasanlage, Getriebe, Antriebswellen, Vorderachse, Lenkung, Reifen. Außerdem werden Karosserie und Ausstattung untersucht. Neben dem Motoröl werden auch Bremsflüssigkeit, Kühlflüssigkeit oder das Automatikgetriebeöl ersetzt.

Verschleißteile wie Innenraum- und Pollenfilter, Ölfilter, Luftfilter, Zahnriemen und Zündkerzen werden auch gewechselt.

Wie hoch sind die Kfz-Inspektionskosten?

Die Kosten für eine Inspektion ohne Reparaturen können im Schnitt (abhängig von Hersteller und Modell) 100,- bis zu 450,- Euro betragen.

Material, das getauscht wird, wie z.B. Frostschutzmittel, Motoröl, Getriebeöl, Hydrauliköl oder Bremsflüssigkeit, Ölfilter-, Pollen- oder Luftfilter sind im Preis allerdings nicht enthalten.

Übrigens: Die Herstellergarantie bleibt Ihnen auch erhalten, wenn Sie die Inspektion nicht in einer Vertragswerkstatt sondern in einer herstellerunabhängigen Fachwerkstatt durchführen lassen.

Unsere versierten Mitarbeiter kalkulieren für Sie die anfallenden Inspektionskosten und erstellen Ihnen ein Angebot. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ihren Wunschtermin können Sie auch schnell und bequem online buchen.

Wo können wir Sie unterstützen?

Rufen Sie uns an: 02131 7999-792

Zur Online-Terminbuchung

Google Analytics Opt-Out Cookie wurde erfolgreich gesetzt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptiert